+43 1 99 77 003
Reichsratsstraße 13
Top 11, 1010 Wien

Unternehmensgründung leicht gemacht: Worauf es ankommt!

Unternehmensgründung leicht gemacht: Worauf es ankommt!

In Österreich werden jährlich knapp 40.000 Unternehmen gegründet. Österreichs Klein- und Mittelbetriebe (KMUs) sind aber nicht nur Wirtschaftsmotor und Arbeitgeber, sondern unglücklicherweise auch die Haupt-Leidtragenden der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden „Lockdowns“.

Mit diesem Blogbeitrag möchte ich bewusst nicht die negativen wirtschaftlichen Nachrichten der letzten Wochen wiederholen, sondern all jene, die – freiwillig, oder – wie leider viel zu oft – unfreiwillig einen beruflichen Neubeginn wagen (müssen), dazu motivieren, ihren lang gehegten Traum endlich „in die Tat umzusetzen“. Gerade in Zeiten wie diesen sind Innovation und Weitblick gefragter denn je, wie prominente Neugründungen (z.B.: AliudQ oder Streamparty) oder auch die gute Performance von Tech-Unternehmen eindrucksvoll belegen. Letztlich gilt also doch der bekannte Ausspruchs John F. Kennedys:

„Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit.“

Wer diese Krise bzw. Gelegenheit also nützen und sich selbständig machen möchte, hat einige Themen zu berücksichtigen: Neben Businessplanerstellung, Marketing/Wettbewerb und Kapitalbedarf, ist auch eine Vielzahl an rechtlichen Themen wie Rechtsform, Pacht/Kauf, Sozialversicherung und Steuern, Gewerbeanmeldung, Förderungen etc. ausreichend mit zu berücksichtigen.

Einen allerersten Einblick in die Vielzahl der Gestaltungsmöglichkeiten gibt Ihnen die kostenlose Übersicht zu den Rechtsformen wieder. Die Übersicht soll einen ersten Überblick darüber geben, welche Auswirkungen alleine die Wahl der Rechtsform haben kann. Damit Ihr Traum von der Selbständigkeit also kein schnelles Ende findet, sollte jeder Schritt wohlüberlegt sein

  • Gerne stehe ich Ihnen bei Ihrer Unternehmensgründung beratend zur Seite, melden Sie sich unverbindlich und kostenlos unter +43 1 9977003 bei mir.
    Ich biete attraktive Beratungs-/“Fixpauschalen“ für Unternehmensgründungen an; das Leistungsangebot erörtere ich gerne in Ruhe (telefonisch oder persönlich) mit Ihnen.

Rechtsformenvergleich hinsichtlich ausgewählter Themenkreise

Bitte beachten Sie, dass diese Übersicht nur einige wenige (steuer)-rechtliche Aspekte behandelt. Daneben besteht noch eine Vielzahl weiterer Themenkreise, die es bei der Wahl der Rechtsform zu beachten gilt (z.B.: Haftung, Kapitalerhaltungsvorschriften, Förderungen, Buchhaltung usw. usf.), weshalb man sich vor Unternehmensgründung jedenfalls anwaltlich beraten lassen sollte.

Related Posts
Leave a Reply